Beiträge durchsuchen

Konditionen

Vereinsmitgliedschaft * Erstgespräche * Einzelberatung * Gruppenarbeit

Die Basismitgliedschaft ist kostenlos.

Per Anmeldung über unser Anmeldeformular sind Sie Mitglied des Vereins „Das Haus von morgen“ Selbsthilfe bei Kontaktabbruch innerhalb der Familie.

Zwei Newsletter mit Gedanken zum vergangenen Treffen, den Informationen zum bevorstehenden Treffen, sowie Informationen zu allen Angeboten und Veranstaltungen können Sie damit persönlich erreichen.

Der geschlossene Mitgliederbereich mit Online Gruppenraum (neu !! ab Jänner 2021) und Beiträgen wird für sie freigeschalten durch das Zusenden eines eigenen Passwortes.

 

Die Mitgliedschaft „+“  für / 70,– € jährlichem Mitgliedsbeitrag beinhaltet die Kostenlose Teilnahme an den Gruppentreffen, sowie eine Ermäßigung auf Einzelgespräche (siehe unten), Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops (-30%), 

Eine Fördermitgliedschaft für 300,– € / Jahr bieten wir für Peerberater und Peertherapeuten, Kreativen und Professionisten aus anderen Bereichen, die unsere Arbeit mit ihrem Tun unterstützen wollen und davon auch selbst in eigener Praxis profitieren können. Vor allem Professionisten aus den anderen Bundesländern fordern wir hiermit auf unsere Arbeit zu fördern und Klienten außerhalb des Umkreis Graz zu begleiten. Nach einem persönlichen Gespräch mit der Leitung des Vereins dHvm ist eine Vernetzung auf unserer Homepage und durch Empfehlung unsererseits damit garantiert und uns ein persönliches Anliegen.

ist für alle Klienten des Vereins kostenlos, entweder 1:1 und persönlich, telefonisch, oder per Skype

€   70,– je Einheit     50 Minuten |50,– €/ EH für „+“ Mitglieder

€ 100,– je Einheit     90 Minuten |80,– €/ EH für „+“ Mitglieder

Die Beratung ist in ihrer Form eine psychologische  Peerberatung, d.h. die ausgebildeten Berater und Coaches sind selbst vom Thema betroffen bzw. betroffen gewesen.

Auch Beratung über Telefon, Skype und Whatsapp ist möglich:

Gisela Kurath +436642531996 (skype: gisi.kurath)

Elisabeth Auer +436509091702 (skype: elisabeth.auer)

Die Teilnahme an den Gruppentreffen ist für Vereinsmitglieder noch bis Jahresende kostenlos (wir bitten jedoch um eine freiwillige Organisationsunterstützung von 5,– EUR, gerne plus…!)

Ab Jänner 2020 : 10,– € / pro Person pro Treffen  („+“ Mitglieder gratis)

Die Treffen finden jeden 3. Freitag eines Monats statt und werden auf der Homepage bekanntgegeben, Vereinsmitglieder werden zudem per Newsletter von uns informiert.

Über Themen, Termine und Kosten informieren wir zeitnah auf der Homepage und in den Newslettern.

Danke! 😊