Beiträge durchsuchen

Konditionen

Vereinsmitgliedschaft * Erstgespräche * Einzelberatung * Gruppenarbeit

Die Basismitgliedschaft ist kostenlos.

Per Anmeldung über unser Anmeldeformular sind Sie Mitglied des Vereins „Das Haus von morgen“ Selbsthilfe bei Kontaktabbruch innerhalb der Familie.

Die Teilnahme an den monatlich stattfindenden Gruppentreffen ist damit kostenlos.

(über einen kleinen Anerkennungsbeitrag von 5,- € plus pro Teinahme bitten wir und freuen wir uns, denn viel persönlicher und ehrenamtlicher Einsatz, Zeit und auch Ausgaben aller Art sind notwendig, um den Verein verantwortungsvoll führen zu  können.)

Ein erstes persönliches Gespräch mit ausgebildeten LebensberaterInnen und Coaches bei Bedarf (telefonisch, online, face to face), um sich auszusprechen, Fragen zu stellen, sich kennenzulernen. Rufen Sie einfach an, um einen Termin zu vereinbaren, damit wir genug Zeit füreinander einplanen können.

Zwei Newsletter mit Gedanken zum vergangenen Treffen, den Informationen zum bevorstehenden Treffen, sowie Informationen zu allen Angeboten und Veranstaltungen können Sie damit persönlich erreichen.

Der geschlossene Mitgliederbereich mit Online Gruppenraum (neu !! ab Jänner 2021) und Beiträgen wird für sie freigeschalten durch das Zusenden eines eigenen Passwortes, das Sie direkt nach der Anmeldung von WordPress per Mail zugesendet bekommen.

 

          Die Mitgliedschaft „+“  für / 70,– € jährlichem Mitgliedsbeitrag beinhaltet

          eine Ermäßigung auf Veranstaltungen, Fachvorträge und Workshops (-30%),

Einzelberatung bei Bedarf /Wunsch von 5 Einheiten (á 1 Stunde) und in Krisensituationen von unseren ausgebildeten Coaches und Lebensberatern. Anruf genügt, wir finden einen Termin.

 

Eine Fördermitgliedschaft für 300,– € / Jahr

bieten wir für (Peer)berater und (Peer)therapeuten, Kreative und Professionisten aus anderen Bereichen, die unsere Arbeit mit ihrem Tun unterstützen wollen und davon auch selbst in eigener Praxis profitieren können. Vor allem Professionisten aus den anderen Bundesländern fordern wir hiermit auf unsere Arbeit zu fördern und Klienten außerhalb des Umkreis Graz zu begleiten. Nach einem persönlichen Gespräch mit der Leitung des Vereins dHvm ist eine Vernetzung auf unserer Homepage und durch Empfehlung unsererseits damit garantiert und uns ein persönliches Anliegen.

ist für alle Interessierten kostenlos, entweder 1:1 und persönlich, telefonisch, oder per Skype

Bieten wir kostenlos an bis zu 5 Einheiten á 60 Minuten für „+“ Mitgliedschaft

Die Beratung ist in ihrer Form eine psychologische  Peerberatung, d.h. die ausgebildeten Berater und Coaches sind selbst vom Thema betroffen bzw. betroffen gewesen.

Auch Beratung über Telefon, Skype und Whatsapp ist möglich:

Gisela Kurath +436642531996 (skype: gisi.kurath)

Elisabeth Auer +436509091702 (skype: elisabeth.auer)

Die Teilnahme an den Gruppentreffen ist für Vereinsmitglieder  kostenlos (wir bitten jedoch um eine freiwillige Organisationsunterstützung von 5,– EUR, gerne plus…!)  

          Externe Besucher bitten wir um eine Spende von 10.– €

Die Treffen finden jeden 3. Freitag eines Monats (derzeit online) statt. Informationen dazu werden auf der Homepage bekanntgegeben, Vereinsmitglieder werden zudem per Newsletter von uns informiert.

Über Themen, Termine und Kosten (für Vortragende, Räumlichkeiten, ecc. – werden geteilt) informieren wir zeitnah auf der Homepage und in den Newslettern.

Danke! 😊