Beiträge durchsuchen

Autor: Admin Gisi Kurath

Das kann nicht sein

Das kann nicht sein

 

Wenn der erste Schreck überwunden ist steht sie vor uns: eine nackte Wahrheit.

Und wir wollen sie nicht. Denn damit haben wir nicht gerechnet. Es darf nicht sein. Es kann gar nicht sein.

Warum geschieht mir das, was womit habe ich das verdient, ich will das nicht!

Doch es darf sein. Es kann sein. Es geschieht. Vermeintlich aus dem Nichts heraus. Das Herz fühlt sich an wie in einem Schraubstock, das Hirn sucht Erklärung, Ordnung, eine Antwort.

Splitternacht steht sie da, die Wahrheit. Es ist kaum erträglich.

Es hilft die Wahrheit ganz genau zu betrachten, um einen Überblick zu bekommen. Mehr…

Erschrocken sein

Erschrocken sein

Dieser Moment, in dem Du gewahr wirst, dass sich in der Beziehung etwas ändert. Dass Kommunikation nicht mehr möglich ist. Ein Treffen schon gar nicht.

Der Kopf würde so gerne für Klarheit sorgen, das Herz gibt ihm die Worte nicht.

Wenn wir bemerken, dass Worte uns nicht weiterbringen, wir aber keine andere Möglichkeit sehen um die Gefühle zu beruhigen, den Schmerz abzuwenden, Versöhnung zu erhoffen.

Wenn wir begreifen: Es ist wie es ist. Und es ist gerade nicht zu ändern. Das ist wie ein Schock! Zutiefst erschrocken!

Die Gefühle stürzen auf dich ein .“Es darf nicht sein, es kann gar nicht sein, wieso geschieht das, wieso geschieht es mir,…“Erschrocken sein!

mehr…

 

 

Nächste Seite »